News

Newsbild

Marco Borggreve

Raab & Böhm übernimmt die Deutschlandvertretung für Kirill GERSTEIN

Wir freuen uns über die Übernahme der Deutschlandvertretung für Kirill GERSTEIN.





"Whether in Tchaikovsky or Liszt, Brahms or Scriabin, the Russian-born pianist Kirill Gerstein has already made a name as a formidable technician and an independent-minded musician. It turns out he is also an ardent jazz musician." - The Guardian (4. März 2018)

Sein Repertoire reicht von Beethoven, Brahms und Tschaikowski - das 1. Klavierkonzert von Tschaikowski nahm Gerstein in Originalversion auf - über Liszt, Strauss, Schönberg, Busoni und Gershwin bis hin zu Zeitgenossen wie Rihm, Adès und Thomas Larcher.
Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Thomas Adès wird Kirill Gerstein im Jahr 2019 das neue Klavierkonzert von Adès uraufführen.

Kirill Gerstein arbeitet regelmäßig mit Dirigenten wie Semyon Bychkov, Antonio Pappano, Andris Nelsons, François-Xavier Roth, Andrés Orozco-Estrada, L. Shani, Riccardo Muti, Vasily Petrenko, Sakari Oramo oder Jakub Hrusa zusammen.



Veröffentlicht am 04. Juni 2018