News

12-11-2019 Dennis Russell DAVIES wird Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters
12-11-2019 Gesucht: Trainee (m, w/1 Jahr/Vollzeit)
12-11-2019 Johannes KALITZKE dirigiert UA an der Deutschen Oper Berlin
12-11-2019 Deutsche Grammophon – Porträt Raminta ŠERKŠNYTĖ
04-11-2019 Julian RACHLIN bleibt Principal Guest Conductor beim Turku Philharmonic Orchestra
04-11-2019 Wir trauern um Friedemann LAYER
30-10-2019 Dennis Russell DAVIES und Philip Glass in Dresden und Hamburg
28-10-2019 Antrittskonzert von Axel KOBER als GMD der Duisburger Philharmoniker
22-10-2019 Marie JACQUOT zu Gast in Luxemburg
16-10-2019 Anu KOMSI nimmt den Gramophone-Award für ihre Aufnahme Langgaard entgegen
10-10-2019 Robert TREVINO unterschreibt bei Ondine mehrjährigen Plattenvertrag
07-10-2019 Deutscher Schallplattenpreis für Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA
04-10-2019 Daniel MÜLLER-SCHOTT 3 Mal bei der Schubertiade
04-10-2019 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA und das CBSO mit "Britain Calling" in Hamburg
17-09-2019 Francesco PIEMONTESI veröffentlicht erstes Album bei Pentatone
16-09-2019 Start in die neue Saison in Brno unter Dennis Russell DAVIES
11-09-2019 Giedre ŠLEKYTĖ eröffnet die Saison an der Oper Leipzig
09-09-2019 Marie JACQUOT - ab der Spielzeit 19/20 1. Kapellmeisterin der Deutschen Oper am Rhein
09-09-2019 Andrés OROZCO-ESTRADA: Saisoneröffnung hr-Sinfonieorchester mit neuem Format "Spotlight Mini"!
12-08-2019 Willkommen Francesco PIEMONTESI!
26-07-2019 Julian RACHLIN übernimmt Konzert mit Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
24-07-2019 Aziz SHOKHAKIMOV übernimmt die musikalische Leitung der Eröffnung der Salzburger Festspiele
24-07-2019 Semyon BYCHKOV leitet "Parsifal" bei den Bayreuther Festspielen
24-07-2019 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA bei den BBC Proms 2019
05-07-2019 Joseph BASTIAN erhält Eugen Jochum Preis 2019
02-07-2019 Willkommen Robert TREVINO!
02-07-2019 Marie JACQUOT übernimmt Sinfoniekonzert mit der Badische Staatskapelle
13-06-2019 Axel Kober beim großen Ring-Finale an der Deutschen Oper am Rhein
28-05-2019 Markus POSCHNER dirigiert "Maître Peronilla"
Newsbild

Foto: unbekannt

Wir trauern um Friedemann LAYER

Der Dirigent Friedemann Layer ist im Alter von 78 Jahren in Potsdam verstorben. Der gebürtige Wiener war von 1987-90 und 2007-09 Generalmusikdirektor am Nationaltheater Mannheim, dazwischen dreizehn Jahre Musikalischer Leiter von Orchestre et Opéra National de Montpellier, dem er als Ehrendirigent noch weiterhin verbunden blieb.

Layer war ein international überaus gefragter Opern- und Konzertdirigent, der regelmäßig von den großen europäischen Häusern eingeladen wurde. Für seine herausragende Musikalität, sein fachliches Wissen und Können wurde er von Veranstaltern wie von den Künstlern und Orchestern, mit denen er zusammenarbeitete, gleichermaßen geschätzt und verehrt. Dabei zeichnete ihn seine bescheidene, warmherzige und offene Haltung besonders aus. Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau und seinen Angehörigen. Wir werden Friedemann Layer sehr vermissen.