News

21-02-2020 Dennis Russell DAVIES für UA Ronchetti in Neapel
18-02-2020 Anu KOMSI mit Kurtág zu Gast in Budapest
17-02-2020 Andrés OROZCO-ESTRADA mit den Wiener Symphonikern im Musikverein
12-02-2020 Dennis Russell DAVIES mit der Filharmonie Brno zu Gast in Linz
04-02-2020 Semyon BYCHKOV an der Wiener Staatsoper
04-02-2020 Andrés OROZCO-ESTRADA für Schumann Festival in Houston
24-01-2020 Ivor BOLTON vertraut Raab&Böhm sein Generalmanagement an
22-01-2020 Anu KOMSI im Januar gleich zwei Mal in Helsinki
15-01-2020 Dennis Russell DAVIES zu Gast beim Maggio Musicale Fiorentino
15-01-2020 Axel KOBER leitet Premiere „Falstaff“ in Hamburg
15-01-2020 Michel TABACHNIK dirigiert Bartók und Mahler in Turin
27-12-2019 Wir trauern um Kammersänger Peter SCHREIER
20-12-2019 Marie JACQUOT erhält "Ernst von Schuch-Dirigentenförderpreis"
18-12-2019 Bruno WEIL in Helsinki zu Gast
11-12-2019 Giedrė ŠLEKYTĖ debütiert an der Königlichen Flämischen Oper mit "Rusalka"
03-12-2019 Marie JACQUOT zu Gast bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
02-12-2019 Wir trauern um Mariss JANSONS
19-11-2019 Anu KOMSI in Paris, Stockholm und Berlin
12-11-2019 Dennis Russell DAVIES wird Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters
12-11-2019 Johannes KALITZKE dirigiert UA an der Deutschen Oper Berlin
12-11-2019 Deutsche Grammophon – Porträt Raminta ŠERKŠNYTĖ
12-11-2019 Robert TREVINO bei den Wiener Symphonikern
04-11-2019 Julian RACHLIN bleibt Principal Guest Conductor beim Turku Philharmonic Orchestra
04-11-2019 Wir trauern um Friedemann LAYER
30-10-2019 Dennis Russell DAVIES und Philip Glass in Dresden und Hamburg
28-10-2019 Antrittskonzert von Axel KOBER als GMD der Duisburger Philharmoniker
22-10-2019 Marie JACQUOT zu Gast in Luxemburg
16-10-2019 Anu KOMSI nimmt den Gramophone-Award für ihre Aufnahme Langgaard entgegen
10-10-2019 Robert TREVINO unterschreibt bei Ondine mehrjährigen Plattenvertrag
07-10-2019 Deutscher Schallplattenpreis für Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA
04-10-2019 Daniel MÜLLER-SCHOTT 3 Mal bei der Schubertiade
04-10-2019 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA und das CBSO mit "Britain Calling" in Hamburg
17-09-2019 Francesco PIEMONTESI veröffentlicht erstes Album bei Pentatone
16-09-2019 Start in die neue Saison in Brno unter Dennis Russell DAVIES
11-09-2019 Giedre ŠLEKYTĖ eröffnet die Saison an der Oper Leipzig
09-09-2019 Marie JACQUOT - ab der Spielzeit 19/20 1. Kapellmeisterin der Deutschen Oper am Rhein
09-09-2019 Andrés OROZCO-ESTRADA: Saisoneröffnung hr-Sinfonieorchester mit neuem Format "Spotlight Mini"!
Newsbild

Foto: Jean-Baptiste Millot

Michel TABACHNIK dirigiert Bartók und Mahler in Turin

Der schweizerische Dirigent Michel TABACHNIK springt diese Woche für den erkrankten James Conlon beim RAI Torino ein. Auf dem Programm stehen Gustav Mahlers „Lieder des Knaben Wunderhorn“, Bartóks Bratschenkonzert sowie seine Suite „Der wundersame Mandarin“. Soloisten sind Luca Ranieri und Matthias Goerne.

Mehr Informationen:
www.tabachnik.org
http://www.orchestrasinfonica.rai.it