News

Newsbild

Foto: Thomas Kost

François LELEUX gibt sein Debüt als Dirigent im Wiener Musikverein

François Leleux wird in den kommenden Tagen in vier Konzerten mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich zu erleben sein. Er steht diesmal nicht nur als Solist, sondern auch als Dirigent auf der Bühne. Das Konzert am Sonntag, 6. November 2016 ist gleichzeitig sein Debütkonzert als Dirigent im Großen Saal des Wiener Musikvereins.

Samstag, 5.November 2016, 18:30 Uhr, Grafenegg, Auditorium
Sonntag, 6. November 2016, 15:30 Uhr, Musikverein Wien, Großer Saal
Montag, 7. November 2016, 19:30 Uhr, St. Pölten, Festspielhaus
Dienstag, 8. November 2016, 19:30 Uhr, Musikverein Wien, Großer Saal

Wolfgang Amadeus Mozart, Symphonie g-Moll KV 183
Sergej Prokofijew, Symphonie Nr. 1 D-Dur op. 25, "Symphonie classique"
Joseph Haydn, Konzert für Oboe und Orchester C-Dur Hob. VIIg:C1
Georges Bizet, Symphonie Nr. 1 C-Dur



Francois Leleux, Oboe und Dirigent
Tonkünstler-Orchester Niederösterreich



www.tonkuenstler.at
www.facebook.com/francois.leleux.official
www.facebook.com/tonkuenstler



Veröffentlicht am 04.11.16