News

Newsbild

Foto: Felix Broede

Harfenvirtuose Xavier DE MAISTRE zu Gast in Graz

Der französische Harfenist Xavier de Maistre wird am 14. und 15. November als Solist in zwei Orchesterkonzerten im Stephaniensaal in Graz auftreten. Die Konzerte des Grazer Philharmonischen Orchesters unter der Leitung von Theodor Guschlbauer präsentieren ein spannendes Programm mit französischen Meisterwerken sowie dem in Paris entstandenen Harfenkonzert von Jean-Baptiste Krumpholz.


Montag, 14.November, 19:30 Uhr, Musikverein Graz, Stephaniensaal
Dienstag, 15. November, 19:30 Uhr, Musikverein Graz, Stephaniensaal

Emanuel Chabrier, España
Claude Debussy, Danse sacrée et danse profane
Jean-Baptiste Krumpholz, Harfenkonzert Nr. 5, op. 7
Paul Dukas, Der Zauberlehrling
Maurice Ravel, Daphnis et Chloë, Suite Nr. 2


Xavier de Maistre, Harfe
Theodor Guschlbauer, Dirigent
Grazer Philharmonisches Orchester



www.musikverein-graz.at
www.xavierdemaistre.com
www.facebook.com/xavier.demaistre



Veröffentlicht am 14.11.