News

Newsbild

Foto: Julia Wesely

Emmanuel TJEKNAVORIAN beim Beethoven Festival in Warschau

Der herausragende junge Geiger und Rising Star der Saison 17-18, Emmanuel Tjeknavorian hat vor einem Monat ein sehr erfolgreiches Debüt-Konzert in Bogotá unter der Leitung von Dirigent Andrés Orozco-Estrada gegeben, nun wird die Zusammenarbeit beim Beethoven Festival Warschau fortgesetzt.
Tjeknavorian wird in Warschau das Violinkonzert von Mendelssohn zur Aufführung bringen, begleiten wird ihn diesmal das hr Sinfonieorchester.






Samstag, 8. April 2017, 19:30 Uhr, Nationalphilharmonie Warschau

Felix Mendelssohn Bartholdy, Violinkonzert e-Moll
Gustav Mahler, 5. Sinfonie


Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Andrés Oroczo-Estrada, Dirigent
hr-Sinfonieorchester 


www.hr-online.de
beethoven.org.pl
www.emmanueltjeknavorian.com



Veröffentlicht am 05.04.2017